Presseaussendungen des Dachverbandes der OÖ. Tierschutzorganisationen

 

Bitte eintragen, wenn Sie unsere Aussendungen immer aktuell zugesendet bekommen wollen:


Eintragen

Austragen


E-Mail Adresse: 

 2. März 2003: Metzger im Blutbad

25. Februar 2003: Unerträgliche Quälereien in den Schlachthäusern

20. Februar 2003: Todesspritze für ausgesetzte Tiere

28. Januar 2003: Tierschutz im Unterricht durch Tierärztekammer

16. Dezember 2002: BioVegaN und Bergland(wirt)schaft

 5. Dezember 2002: Eu-Vertragsverletzungsverfahren Nutztierquälereien in Ö

 3. Dezember 2002: AMA-"Güte"siegel soll von EU verboten werden

30. November 2002: Bundeskanzleramt zu Tierschutz-Missständen

24. November 2002: Gendarmerie warnt Tierquäler vor Tierschutzkontrollen

19. November 2002: Demo für Tierschutz in Wien zeigt Wirkung bei ÖVP

14. November 2002: Antrag auf EU-Vertragsverletzungsverfahren Nutztierhaltung und Schlachtung

6. November 2002: Welche Partei steht glaubhaft für Tierschutz?

31. Oktober 2002: Pferdeschlachttransporte Maishofen-Italien

24. Oktober 2002: Transitblockade gegen Tiertransporte

17. Oktober 2002: ÖVP-Minister belügt Bevölkerung

14. Oktober 2002: Demonstrationen gegen Jägermessen

 9. Oktober 2002: Ministerien zum EU-Vertragsverletzungsverfahren

4. Oktober 2002: Antrag auf EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen die Republik Österreich

 3. Oktober 2002: Tierschutz als Thema zur Wahlentscheidung

26. September 2002: EU-Vertragsverletzungsverfahren Vogelfang

23. September 2002: Kritik der Tierrechtsbewegung

23. September 2002: Quälerei bei Tiertransporten aus Freilandhaltung

10. September 2002: Tätigkeitsbericht Tierschutz im Unterricht

 6. September 2002: EU-Ost-Erweiterung mit Tierqual-Export

25. August 2002: Grausamste Tierquälereien in konventioneller Landwirtschaft

 9. Juli 2002: Vurstsalat im Supermarkt

 30. Juni 2002: Tierschutzkongress: SCHÄCHTEN & SCHLACHTEN

 17. Juni 2002: SozialdemokratInnen keine Alternative

 10. Juni 2002: Tierschutzseminar bei Ethiklehrerausbildung

 6. Juni 2002: SCHÄCHTEN keine freie Religionsausübung

27. Mai 2002: SP-Tierschutz-Landesrätin schützt Tierquäler

23. Mai 2002: Videodokumentationen Schächten und TiU

17. Mai 2002: Die Datenbank Tierversuche im Internet - und wie Sie helfen koennen

14. Mai 2002: Verfahren gegen Tierquäler-Politiker

 9. Mai 2002: Rücktrittsaufforderung LH Pühringer

 6. Mai 2002: Land OÖ. verhindert EU-Förderungen für Tierschutz

24. April 2002: Krähenfallen sind EU-weit verboten

16. April 2002: Landesregierung missachtet Tierschutzrelevanz

 8. April 2002: Vleisch und Vurst im Supermarkt

30. März 2002: Tierschutzunterricht in Ost-Europa

21. März 2002: Gewalttaten erlaubt um Illegalität zu verhindern

13. März 2002: Ö.Politiker in Genf schuldig gesprochen

 7. März 2002: Genf: Ö. Politiker wegen Tierquälerei angeklagt

 1. März 2002: Gräueltaten in Massentierhaltung und Schlachthäusern

23. Februar 2002: Die unschuldigsten Opfer der Muslime

22. Februar 2002: Aus TierKZ gerettetes Schwein schwer krank

18. Februar 2002: Tag des Schächtens

15. Februar 2002: Kähenfallen: Jäger als Tierquäler

10. Februar 2002: Gequältes Schwein gerettet

 8. Februar 2002: Oö. Jäger wissen nicht auf was sie schießen

 8. Februar 2002: Volksanwalt nimmt sich der Schlachttiere an

 4. Februar 2002: Bauern missachten Nutztierschutzgesetz

 1. Februar 2002: Rassendiskriminierung bei Tieren und Menschen

16. Jänner 2002: Religionsfanatiker haben Recht auf Tierquälerei

 8. Jänner 2002: Landesregierung gestattet Tierquälereien

 3. Jänner 2002: Land Oö bricht 15a Vereinbarung

27. Dezember 2001: Kein Bundestierschutzgesetz wegen Vogelfang

24. Dezember 2001: Schlachthof-Tierärzte-Skandal

21. Dezember 2001: Schlachthaus-Mafia

20. Dezember 2001: BIO-Tierquälerei in Freilandeinzelhaltung

17. Dezember 2001: Kälber Kälte ausgesetzt

11. Dezember 2001: BSE; Ohrenmarken-Unsicherheit

 8. Dezember 2001: BSE-Wahnsinn in Österreich

 7. Dezember 2001: Schlächter vor Gericht

 6. Dezember 2001: BSE-RisikoRinder am Schlachthof Linz

 2. Dezember 2001: Cartoon SN über Vogelfang

21. November 2001: LH Pühringer profiliert sich als Tierschutzgegner

21. November 2001: Anzeige gegen Singvogelaussteller

13. November 2001: Anthrax-verseuchtes-Fleisch

24. Oktober 2001: Kriegsführung durch Anthrax-Fleisch

18. Oktober 2001: Tierquälerei Schlachten

14. Oktober 2001: Terror mittels Feisch

11. Oktober 2001: ORF OÖ: Mordmannsheil

 6. Oktober 2001: AUS für Singvogelfang als Brauchtum

 2. Oktober 2001: Vet.Uni: Fleischkonsum ethisch vertretbar?

19. September 2001: Tierschutz im Unterricht in ORF und Parlament

16. September 2001: Zirkusbesitzer geht mit 2 Elefanten auf Tierschützer los

15. September 2001: Tierschutz im Unterricht

 9. September 2001: EU-Vertragsverletzungsverfahren wegen Schlachtung

 7. September 2001: EU-Kommission zu Schlachthaus-Missständen

 7. September 2001: Schlachthofdokumentation im ORF

29. August 2001: Veterinär-Bericht vom Schlachthof

23. August 2001: Holocaust an den Tieren

18. August 2001: LH Pühringer gegen Tierschutz

14. August 2001: Horror in den Schlachthöfen

14. August 2001: Staatsanwaltschaft: Solange es Schlachthäuser gibt...

 7. August 2001: SCHLACHTEN: Und sie leben immer noch...

23. Juli 2001: Auch in Salzburg brüllen Tiere bei Schlachtung

19. Juli 2001: Schlachttiere aus BSE-Ländern in Ö.

18. Juli 2001: Tierquälerei im Schlachthof Salzburg

13. Juli 2001: GRÜNE für SCHÄCHTEN

26. Juni 2001: Land OÖ macht bei Volksverblödung mit

25. Juni 2001: Tierschächtung für Kebab

25. Juni 2001: Schlacht-Video mit neuen Details; in webtv OÖN

19. Juni 2001: "A"-Qualitätszeichen Täuschung

18. Juni 2001: Anit-Info-Netzwerke im ORF

17. Juni 2001: Aktion gegen Tierfabrik

11. Juni 2001: Schlacht-Skandal Medienberichte zB Kurier

 8. Juni 2001: AMA rechtliche Schritte /Rinderschlachtung Video

 6. Juni 2001: BSE Ohrenmarken-Unsicherheit

 2. Juni 2001: Behörden gegen Tierquälereien machtlos

31. Mai 2001: Unschuldige Schlächter

29. Mai 2001: Weltweite Schlachthäuser-Kampagne

22. Mai 2001: Bauern rechtfertigen Quälereien und Tiermord

20. Mai 2001: Fleischskandale: Politiker subventionieren Tierquälerei

17. Mai 2001: Anzeige gegen Schlachthäuser

12. Mai 2001: SCHLACHTEN bei lebendigem Leib

11. Mai 2001: Schächten in EU-Schlachthäusern

10. Mai 2001: Schlachthaus-Video im Internet

 7. Mai 2001: EU für Gräueltaten in Schlächthäusern verantwortlich

 1. Mai 2001: Bauern als Tierquäler

27. April 2001: Tierschutz: Bauern aus Fleischskandalen nichts gelernt?

25. April 2001: Das Brüllen der Rinder beim Geschlachtetwerden

 4. März 2001: Vogelfang: LEIDEN SCHAFFT

 2. März 2001: "Bauernhofgarantie" für Schweine-Konzentrationsbetrieb

25. Februar 2001: Schweinepestverdacht und Anzeige wegen Tierquälerei

24. Februar 2001: SCHWEINEPESTverdacht: Zusammenarbeit Tierschutz - Veterinäramt

23. Februar 2001: help-tv: Gegen Jagd unserer Singvögel

16. Februar 2001: help tv. Vogelfänger als vorsätzliche Gesetzesbrecher

21. Jänner 2001: Nach Rinder-: Wahnsinn Schweinehaltung aufgedeckt

15. Jänner 2001: Gesetzesänderung: Vogelfang nicht mehr "Brauchtum" - help tv

11. Jänner 2001: AMA erklärt Tierschutz den Krieg

 9. Jänner 2001: BSE: Politiker wollen Fleischkonsum-Wahnsinn noch extra unterstützen

 7. Jänner 2001: ORF berichtet über Singvogelfang in OÖ

21. Dezember 2000: BSE-"PEST" bedroht Ö: AMA betreibt lebensgefährdende Konsumentenfehlinformation

21. Dezember 2000: Tierquälerei zahlt sich nicht aus: Zirkus Knie im Konkurs

14. Dezember 2000: Mahnmal gegen Tiertransporte in Salzburg

 4. Dezember 2000: Erstes BSE-Opfer in Österreich: Das "A"-Herkunftszeichen für Fleisch

2. Dezember 2000: Österreichweite Mahnwache für Pelztiere

29. November 2000: BSE-verseuchtes Fleisch auch in Österreich?

26. November 2000: Anti-Vogelfang Kundgebung in Ebensee

2. November 2000: Bevölkerung gegen Vogelfang aktiv

11. Oktober 2000: Tierschutzprüfung für Volierenhaltung

30. September 2000: Freiland-Tagung zum Tierschutz

20. September 2000: Singvogelfang-Saison begonnen

25. August 2000: Kunst-Kühe als Symbole für Tierquälerei

15. August 2000: Begutachtungsentwurf des Oö. Tierschutzgesetzes

4. August 2000: Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission gegen Österreich wegen Singvogelfang im Salzkammergut

23. Juli 2000: Werbung gegen Fleisch

17. Juli 2000: Tierquäler-Politiker

8. Juli 2000: Rechtsstaat im Einsatz für Tierschutz

7. Juli 2000: Die LETZTEN TAGE DES ZIRKUS KNIE in Österreich

6. Juli 2000: Demonstrationen vor dem Zirkus Knie in WELS

28. Juni 2000: Großkundgebung zum Leiden der Nutztiere am Grenzübergang Salzburg-Walserberg

28. Juni 2000: Demonstration gegen Tierquälerei vor Zirkus Knie in Linz

28. Juni 2000: Der STUMME BRÜDER Tierschutzpreis

27. Juni 2000: Spektakuläre Vorankündigung der Großdemonstration gegen EU-Schlachttiertransporte

9. Juni 2000: Tierschutz-Redewettbewerb

5. Juni 2000: Schulklassen für Tierschutz aktiv

1. Juli: Internationale Großkundgebung gegen EU-Schlachttiertransporte

12. Mai 2000: SPÖ-Haider gibt Zuständigkeit für den Schutz der Tiere ab

Rücktrittsaufforderung an SPOÖ-Chef Haider

27. April 2000: Tierschutz in Opposition Terror gegen Tierquälerei

OÖ Tierärztekammer und Tierschutz-Dachverband suchen Zusammenarbeit

Der Singvogelfang in OÖ wird auch von Kirchenvertretern abgelehnt

 Internationale Großkundgebung gegen EU-Schlachttiertransporte

 Tierschutzunterricht für Metzger

 Tierschutz sucht Zusammenarbeit mit der AMA

 Wissenschaftliche Arbeit zum Thema Tierschutz:

 Tierschutzunterricht in der Berufsausbildung für Metzger

 Tierschutzunterricht für Landwirtschaftskammer und Pädagogik-Institut

 Singvogelfänger aus dem Salzkammergut wollen Wochenrundschau Bad Ischl
verklagen

 Klage gegen AMA wegen konsumententäuschender Werbung

 Verrat der Politik an den Tieren, an Land und Leuten

 Tierschutz-Regierungsprogramm

 Bundeseinheitliches Tierschutzgesetz: Abstimmung im Parlament

 Tierschutzunterricht: Gegen Gewalt an Schulen

 Tierquälerisches Brauchtum verboten

 Hubert von Goisern, Vogelfang und KZ-Gefangernschaft

 BUNDESEINHEITLICHES TIERSCHUTZGESETZ Streit bei Koalisationsverhandlungen

 Kein Minister will für konsumententäuschende Gütesiegel zuständig sein

 LH Pühringer will sich die Unkompetenz der Länder nicht nehmen lassen

  SPÖ verschläft moderne Tierschutzpolitik Jän.00

 NEIN zu irreführendem A-Herkunftszeichen der Wirtschaftskammer! Dez. 99

  Naturwacheorgan über Singvogelfang im Salzkammergut Dez.99

 Großdemonstration gegen den Tierpelzhandel Dez.99

 LH Pühringer: AMA statt "A"-Gütesiegel Dez.99

 LR Haider gibt pol. Verantwortung für Singvogelfang ab Nov. 99

 Demo gegen Singvogelfang im Salzkammergut Nov.99

 Vogelfänger terrorisieren angeblich nicht nur die Vögel Nov.99

 Erfolg der Natur- und Tierschützer gegen Vogelfang Nov.99

 Vogelfänger wegen Tierquälerei bei der Staatsanwaltschaft angezeigt Nov.99

 Permanente Kontrolle der Schlachtviehtransporte an der Grenze durch EU/Schengenabkommen untersagt Nov.99

  Präsident demonstriert NACKT gegen Pelz Nov.99

 Aktion Herbststurm 99 Kampagne gegen internationale Schlachttiertransporte Okt.99

 EU Kommission reagiert mit Mahnschreiben auf Vogelfang Okt.99

 Ausländische Schlachttiere als österreichisches Fleisch vermarktet Sep.99

 Mahnschreiben der EU Okt.99

  Kandidaten zum Europaparlament zum Tierschutz Jun.99

 Tierschutz im Unterricht 99-2000

 Treffen von Tierschützern mit Minister Prammer Sep.99

 Urteil des Verwaltungsgerichtshofes: Vogelfang kein Brauchtum

 VERTRAGSVERLETZUNGSVERFAHREN wegen Waldvogelfang bei der EU-Kommission beantragt Jul.99

 Vogelfänger beginnen erneut ihr tierquälerisches Hobby Sep.99

 Vogelfängerumzug 50 Jahre Jul.99

 Zirkus Knie in Vöcklabruck Jul.99

 Bericht Sitzung mit Landtagspräsidentin Orthner




zurück

Nach oben