Tierfreunde und Tierschützer
Ein Tierfreund mag seine Tiere und versorgt sie gut.
Ein Tierschützer hat nicht nur seine eigenen und die Kuscheltiere lieb: Ein Tierschützer möchte, dass es allen Tieren gut geht, auch Spinnen, Wespen, Ameisen...

 Ein
Tierschützer
schützt
ALLE TIERE
Denn alle Tiere wollen leben!
- genau wie wir Menschen.
Auch wir sind froh,
wenn wir jemanden haben,
der uns beschützt.
Mitgefühl ist wunderbar:

 Einem Tier in Not zu helfen
und sei es einer kleinen Fliege am Fenster weckt Freude im Herzen.
Empfindsame Wesen zu schädigen,
bringt Leid und Unglück.
 ZIRKUSTIERE
Zirkustiere sind nicht glücklich, wenn sie in engen Käfigen eingesperrt sind und Kunststücke machen müssen, für die sie oft qualvoll dressiert werden.

 Kommt ein
Zirkus mit traurigen Tieren, oder werden sie im Zoo schlecht gehalten, sollten wir nicht hingehen!
Wir wollen das Einfangen und Gefangenhalten von Löwen, Tigern, Elefanten, Bären usw. nicht mit unseren Eintrittsgeldern unterstützen.

 Tiere gehören nicht in einen Käfig!

 Wir sollten uns keine Tiere wünschen, die im Käfig leben müssen.

Vögel haben Flügel - zum Fliegen - das ist in einem Käfig kaum möglich.

Lied: (aus dem Buch von Charlotte Probst:
Tierschutz im Unterricht , 3.Aufl. Graz 1997)

Alle Tiere groß und klein
wollen frei und glücklich sein!

Downloaden von diesem Dokument im Word97 Format


Folder | Zeitungen | Entstehung | Anforderung | Video | Links | E-mail | Aussendungen | Dachverband